normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Behandlung zur Tiefenentspannung

„Folge dem Körper, zwinge ihn zu nichts.“ (John Upedger)

 

 

Die Behandlung zur Tiefenentspannung wirkt ganzheitlich im Körper und setzt Lösungen im körperlichen Bereich und bei emotionalen Prozessen in Gang.   fotolia_12075387.jpg

Es ist eine sanfte manuelle, nicht invasive Behandlungsmethode, die hilft, Blockaden und Traumen oder Verletzungen, die zu Verspannungen und Schmerzen im Körper führen, ausfindig zu machen und sie zu korrigieren.

Die Behandlung hat einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz, der über den regulierenden Kontakt mit feinen und subtilen Bewegungen von Körperstrukturen tiefgreifende Heilungsimpulse auf allen Ebenen setzen kann.

Durch die sanfte Berührung an verschiedenen Körperstellen ist der Behandler in der Lage, die Spannung und Fehlstellung ausfindig zu machen und zu lösen. Er kennt die Eigenbewegung des Gewebes, welches sich auch unter Spannung befindet. Er geht an den Punkt der äußersten Spannung, hält diese und löst sie damit auf.

Ziel ist es, durch das Erreichen des freien Flusses der Energie, Impulse und Selbstheilungskräfte zu geben. Das bedeutet Schmerzfreiheit, Befreiung von unwohlen Zuständen sowie die Entfaltung von einem positiven und stabilen geprägten Selbstbewusstsein, ein Mehr von Behaglichkeit, Flexibilität, Kreativität und Lebensfreude.

 

 

Anwendungsgebiete sind

 

  • Störungen des Bewegungsapparates, Rücken- und GelenkbeschwerdenClipboard03.jpg
  • Kopf- und Spannungskopfschmerzen
  • Kiefergelenksyndrom und Kieferfehlstellungen, Beschwerden durch Zahnspangen, Zähneknirschen
  • Nacken und Schulterverspannungen, übermäßige Muskelspannung
  • Erschöpfungszustände, psychosomatische Störungen, emotionale Traumata
  • Schlafstörungen, Verdauungsstörungen
  • Stress und deren Folgeerscheinungen
  • Als Präventionssitzung und zur Entspannung
  • Allgemeines Unbehagen
  • Als Präventionssitzung und zur Entspannung

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Tiefenentspannung?